Visumfreiheit für Deutschen bei Vietnam Reisen wird verlängert

 
fiogf49gjkf0d

Im Juni 2015 hat die Regierung von Vietnam angekündigt, dass Staatsbürger von fünf europäischen Ländern, darunter Großbritannien, Frankreich, Italien, Deutschland und Spanien, ab 1. Juli 2015 ohne Visum einreisen können. Die Regelung gilt bis zum 30. 6.2016. Die Voraussetzung ist dass man nicht mehr als 15 Tage in Vietnam bleiben dürfen.

 

Ein Monat vor der Stichtag hat das Reiseministerium einen Antrag an der Regierung gegeben. Es geht um die Verlängerung der visumfreien Einreise für fünf europäischen Ländern. Heute ist die Eintscheidung getroffen. Die Visumfreiheit für Deutsche Staatsbürger bei Vietnam Reisen wird bis zum 1. Juli 2017 erwertert und ist gültig für weniger als 15-Tage-Aufenthalt.

 

 

Diese Regelung wird positiv angesehen, vor allem bei Bereich Tourismus. Nachdem die Visumfreiung in Kraft tritt, erhöht sich die Anzahl der Touristen nach Vietnam deutlich. In den ersten sechs Monaten 2016 steigt Zahl der Besucher aus Italien um über 30%, aus Großbritannien mehr als 24%, aus Spanien fast 23%, aus Deutschland 17% und aus Frankreich 14%.

 

Laut dem Antrag des Reiseministerium wird es vorgeschlagen, die Gültigkeit der Visumfreiheit in 5 Jahre und den erlaubten Aufenthalt bis zum 30 Tage zu verlängert. Aber bisher verabredet die Regierung nur die Verlängerung in einem Jahr mit dem Aufenthalt beim maximal 15 Tagen.

 

Zurzeit hat Vietnam das Visum für ingesamt 22 Länder abgeschafft. Laut dem Leiter der Nationalen Tourismusverwaltung von Vietnam – Herr Nguyen Van Tuan werden das E-Visum und Visa On Arrival am Anfang 2017 für Touristen möglich. Das bietet den großen Vorteil für Vietnam Tourismus. Mann kann Zeit bei der Beantragung des Visums für Vietnam verkürzen.


Asiatica Travel Team
 



Warum sollten Sie uns wählen?

  • Ganz private und persönliche Touren
  • Individuell zugeschnittene Reiseprogramme
  • Kundenservice 24/24
  • Reisen voller Emotionen und mit Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgezeichnete Preis-Leistungsverhältnis
Asiatica Deutschland
Haben Sie Fragen an uns? Rufen Sie unser Beratungsbüro in Deutschland an! Ihre Ansprechpartnerin: Ulrike Neumann